Inside

Der Newsletter der VOLAG System AG
Ausgabe Juli 2017

Erfolgreicher Start der neuen
UNIMOD collect Android Version

Im fliegenden Wechsel bzw. einem jeweils präzise verabredeten Stufenplan rüsten VOLAG-Kunden erfolgreich und unkompliziert von den Windows mobile 6.x-Geräten auf den Einsatz moderner Android Smartphones um.

Eine Vielzahl neuer und anwenderfreundlicher exklusiver Funktionen sind bereits integriert, hier nur einige Screenshots in der Übersicht:

 

 

 

 

 

 

Die Druckversion unseres Newsletters können Sie hier downloaden.

Alltagstauglichkeit und intuitive Bedienungsfreundlichkeit to go:
UNIMOD collect in der aktuellen Android Version.

UNIMOD collect GPS- Funktion für die Erfassung von Zählerkoordinaten und/oder die aktive Karten-Navigation zum Zählerstandort.

UNIMOD collect Foto- Funktionen als Hinweise und/oder für die Dokumentation (als Ergänzung zu Bemerkungen).

Die VOLAG ist und bleibt DER Spezialist für die Auslesung heutiger und künftiger Zähler:
Medien- und Hersteller- unabhängig!

Erweiterte UNIMOD collect Standardfunktionen sind: 

  • Bei Übernahme entsprechender Telefonnummern aus dem Verrechnungssystem können diese bei Benutzung einer Mobiltelefon SIM Karte direkt aus UNIMOD collect angerufen werden
  • Umfassende Suchfunktion
  • Auslesen von Funk, automatisch mit Bluetooth Adapter oder manuell aus derselben
    UNIMOD collect App
  • Einfache Zuordnung der Bluetooth Adapter sowie diverse Einstellmöglichkeiten wie die Darstellung der Tour in alphabethischer Reihenfolge durch den Ableser selbst

Mit der neuen UNIMOD collect werden darüber hinaus nicht nur alle bisherigen Protokolle
diverser Zähler und Hersteller unterstützt. Über vereinfachte Ableseprozesse und optimierte Programmierung wird z.T. die Ablesezeit signifikant verkürzt.

Neben den bisherigen Ableseprotokollen (IEC, DLMS, OMS, GWF, Aquametro, Echelon, KMP, NeoVAC, Sontex Funk etc.) für Strom-, Wasser- und Gas-Zähler können mit der gleichen UNIMOD collect Android App auch

  • Wireless M-Bus Zähler,
  • Kamstrup Multical 21 Funkzähler sowie
  • SML Zähler

ausgelesen werden.

Um die neuen Protokolle und Funksysteme mit UNIMOD collect auslesen zu können, benötigen Sie jeweils eine entsprechende Zusatzlizenz.

Sollten Sie den Einsatz von Zählern mit einem der genannten Protokolle ins Auge fassen, kontaktieren Sie uns bitte so rasch wie möglich, damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot machen und die Inbetriebnahme zeitgerecht durchführen können. Wir unterstützen Sie gerne dabei, die neuen Zähler optimal in Ihr mobiles Ablesesystem zu integrieren und damit sicherzustellen, dass eine lückenlose Ablesung der neu installierten Zähler mit UNIMOD collect sichergestellt ist.

Für den optimalen Einsatz der neuen UNIMOD collect Android Version empfiehlt VOLAG das für den professionellen Einsatz designte Ablesegerät Cipherlab RS30 (Details hier zum Download).